Duinen Breskens



Breskens

Breskens ist ein geselliges maritimes Strandbad mit einem großen Jachthafen, der ca. 1500 Segel- und Motorbooten Platz bietet. Ursprünglich war Breskens ein Fischerdorf. Daher gibt es auch einen großen Fischereihafen, wo Sie Ihren frischen Fisch kaufen können.

Natürlich können Sie den Fisch auch in einem der zahlreichen Restaurants rund um den Hafen essen und genießen. Echte Feinschmecker finden in der direkten Umgebung auch eine Anzahl von Sternerestaurants (z.B. in Sluis oder Slijkplaat). Wenn Sie danach noch etwas trinken wollen, so gibt es eine Reihe von weiteren Gaststätten und Cafes rund um den Hafen oder am Spuiplein (Platz im Zentrum).

Jachthaven
Duinen Breskens

Am Strand von Breskens haben Sie einen prächtigen Ausblick auf die vielen Schiffe, die die Scheldemündung befahren oder die Jachten, die den Hafen anlaufen. Die Strände rund um Breskens wurden außerdem mit der “Blauen Flagge” ausgezeichnet. Dabei handelt es sich um eine internationale Auszeichnung für besonders saubere und sichere Strände, die jedes Jahr aufs Neue überprüft wird.

Breskens liegt in Zeeuws-Vlaanderen, direkt an der Belgischen Grenze. Ein (Tages-)Trip zu einigen belgischen Städten in der Nähe ist absolut empfehlenswert, zum Beispiel nach , Knokke (ca. 20min) , Brugge (ca 40min) , Gent (ca. 40min) , Antwerpen (ca. 45min). Sie können aber auch mit der Fähre (Für Fußgänger und Fahrradfahrer/Fährhafen direkt am Ort) nach Vlissingen/Middelburg übersetzen und die Halbinsel Walcheren besuchen.

Jachthaven
Fornuis

Knokke

Knokke ist bekannt als exclusives Strandbad mit seinen teuren Villen und Wohnungen, die von wohlhabenden Menschen in der Regel als Zweitwohnungen genutzt werden. Es gibt dort ein Spiel-Casino und einen Golfclub.

Wegen der vielen Modegeschäfte (Gucci u.s.w), Kunstgalerien und Restaurants wird Knokke auch als das “Kleine Paris” oder das “Neue Monaco” bezeichnet.

Es gibt auch eine Busverbindung Knokke-Breskens (im Sommer auch entlang der Küste), die Sie benutzen können.

Tuin
Overloop

Brugge

Wer Brügge besucht, merkt es sofort: diese Stadt hat ihre architektonischen und künstlerischen Schätze von früher immer sorgfältig gehegt und gepflegt. Aber was Brügge so typisch macht, ist wie es mit ihrer Geschichte umgeht.

Wir laden Sie herzlich ein, um das selbst zu entdecken, und die glänzende Pracht dieser Stadt ebenso zu genießen.

Keuken
Slaapkamer

Gent

Nicht zufällig nennt man Gent, die Hauptstadt von Ostflandern, auch "historisches Herz Flanderns", "eine Stadt aller Zeiten", "eine der schönsten historischen Städte Europas". Die Stadt kombiniert eine eindrucksvolle Geschichte mit einer lebendigen Gegenwart. Zahlreiche Touristen besuchen das ganze Jahr hindurch den schönen Wohnort der "Schlingenträger" .

Das historische Zentrum der Stadt bietet eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten und wird beherrscht von einer imposanten Turmreihe, die man am besten von der St.-Michael-Brücke erblicken kann: die St.-Nikolauskirche, der Belfried mit seinem Glockenturm und die St.-Bavo-Kathedrale mit dem weltberühmten Gemälde "Der Genter Altar" von Jan van Eyck.

Badkamer